Kranarbeiten ohne Emissionen

Vom 22. bis zum 29. September findet in Hannover erneut die IAA Nutzfahrzeuge, die weltweite Leitmesse für Mobilität, Transport und Logistik, statt.

Hüffermann Krandienst stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge – New Mobility World LIVE die neueste Generation eines Elektrokranmobils vor. Verfolgen Sie die Live-Vorführung des Elektrokrans während der Show New Mobility World LIVE zwischen den Hallen 22 und 26.

Die Innovation aus dem Hause Hüffermann ermöglicht Kranarbeiten ohne Abgase, ohne Emissionen, ohne Lärm. Als Unternehmen mit über 100 Jahren Erfahrung als Fahrzeugbauer und über 50 Jahren als Krandienstleister entwickelte der Krandienst von Hüffermann ein Spezialkranmobil, welches ausschließlich elektrisch betrieben wird – im Fahr- und im Kranbetrieb. Kranarbeiten können dadurch ohne Abgase und Emissionen in geschlossenen Räumen durchgeführt werden.

Die neue Innovation bietet einen Zeitvorteil durch die nicht notwendigen Demontagen und Rüstzeiten.

Der emissionsfreie Elektrokran ist speziell für Sondereinsätze in der verarbeitenden Lebensmittelindustrie und im Tunnelbau entwickelt und konzipiert worden.

Bis zu 10,4 Tonnen hebt der Elektrokran, der sich dabei äußerst wendig und kompakt präsentiert. Möglich machen dies die neuen Antriebseinheiten, die HIT Hafen- und Industrietechnik entwickelt.