Visualisierung von Maschinen und Anlagen auf Smartphones oder Tablets

In der heutigen Zeit ist es unabdingbar, jederzeit über den Zustand von Maschinen und Anlagen informiert zu sein. Nur so kann in Störfällen schnellstmöglich reagiert werden, um eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten. Die damit erhöhte Produktivität der Maschine bzw. der Anlage sichert die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.

Das hat die Firma HIT Hafen- und Industrietechnik GmbH zum Anlass genommen, eine individuelle Visualisierungs-Applikation für iOS (Apple) sowie Android Smartphones oder Tablets anzubieten 

 

Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Visualisierungs-App für Ihre individuelle Steuerung an. Egal, ob es sich um Hebezeuge, Fabrikautomation, Werkzeugmaschinen, Recyclinganlagen, Fördertechnik oder um große Flüssigkeitsmengen wie Wasser, Öl- und Gastechnik handelt: Wir entwickeln für Sie Ihre ganz persönliche Visualisierungs-App.

 

Die App dient ergänzend zu einer bestehenden Visualisierung als mobiles Bedienelement. Sie kann ebenso bei bestehenden Maschinen und Anlagen integriert werden, die bisher keine Visualisierung hatten. Alle Werte, die von der Steuerung erfasst werden, können zeitnahe eingesehen und vom Anwender angepasst werden. Der Vorteil ist, dass der Servicetechniker jederzeit und von überall die Anlagen überwachen kann. So wird eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet; Störfälle werden schnellstmöglich erkannt und behoben.

 

Zusätzlich bietet die Visualisierungs-App die Möglichkeit, auf historische Werte der Maschine bzw. der Anlage zugreifen zu können. So können Stückzahlen, Durchsätze oder ähnliches eingesehen und bewertet werden. Das ermöglicht den Betriebsleiter zu erkennen, ob Ziele erreicht werden. Er kann dann im Bedarfsfall Änderungsmaßnahmen initiieren.

Handy1

Für die Verbindungart steht GPRS, 3G oder WLAN zur Verfügung. Das Kommunikationsprotokoll erfolgt über das TCP/IP. Für die weltweite und sichere Kommunikation zwischen der mobilen Visualisierungs-App und der Anlage wird die Verschlüsselungsart AES 256bit verwendet. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch an, die Kommunikation auf Ihr Intranet zu beschränken.

 

Technische Daten:

iOS sowie Android Smartphones oder Tablets
iOS Version: ab 6.1
Android Version: ab 2.3
Verbindung: GPRS, 3G oder WLAN
Verschlüsselungsart: AES 256bit
Komunikationsprotokoll: TCP/IP
Anzahl der Verbindungsanlagen: bis zu 10 Anlagen gleichzeitig bedienen
Anzahl projektierbare Bilder: 1 bis 100 Bilder
Maximale Werte schreiben: 10.000 Stück
Maximale Werte lesen: 10.000 Stück
App Größe: 5 bis 50MB
Unterstützte SPS: S7-300 und S7-400 der Fa. Siemens

Sind Sie interessiert an einer individuellen Visualisierungs-Applikation für Ihre Anlage, dann steht Ihnen die Firma HIT mit qualifiziertem Fachpersonal jederzeit gerne zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos

OK